Den Skimmer richtig einstellen

Die beste Filteranlage bringt nur bedingt was, wenn der Skimmer nicht richtig eingestellt oder gar ausgelegt ist, für die Sandfilteranlage. Natürlich gibt es verschiedene Arten von Skimmern. Der so genannte “Hängeskimmer“ ist dabei aber der häufigste bei Poolneulingen. Dieser wird einfach an den Beckenrand montiert und über einen Schlauch durch ein 360°-Gewinde an die Poolaußenwand angeschraubt. Aber wie muss der Skimmer oberhalb zur Wasseroberfläche positioniert sein, dass optimale Saugergebnisse herrschen?

Sofern die Filteranlage die nötige Saugkraft hat, kann der Skimmer parallel zur Wasseroberfläche, leicht unterhalb, positioniert werden. Die Saugleistung der Sandfilteranlage reicht im Normalfall dann aus, damit der Filtereinsatz vom Skimmer unter den Wasserspiegel und damit alles an Schmutz gezogen wird. Sollte die Filteranlage allerdings zu schwach sein, kann es helfen, wenn der Skimmer leicht schräg, also zur Hälfte ins Wasser getaucht wird.